Impressum

Angaben nach § 5 TMG
Angaben nach der DL-InfoV

RECHTSANWÄLTE UND FACHANWÄLTE
Niesta-Weiser | Reichelt | Wittmann | Stender
Waagstraße 1
91710 Gunzenhausen
Postfach 14 17
91710 Gunzenhausen
Tel.: 09831/ 2337 oder 09831/ 2437
Fax: 09831/ 7889
Mail: info@rechtsanwaelte-gunzenhausen.de

Steuer-Nr.: 11 220 146 62414 57 0309

Alleinige Kanzleiinhaberin und Vertretungsberechtigte ist :
Rechtsanwältin Sigrid Niesta-Weiser, Waagstraße 1, 91710 Gunzenhausen
 
Inhaber der Domain sowie Verantwortliche nach § 5 TMG:
Rechtsanwältin Sigrid Niesta-Weiser, Waagstraße 1, 91710 Gunzenhausen
 
Alle tätigen Berufsträger führen die Berufsbezeichnung "Rechtsanwalt" oder "Rechtsanwältin". Diese Berufsbezeichnungen wurden nach den Gesetzen der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Sämtliche Rechtsanwälte der Kanzlei Niesta-Weiser | Reichelt | Wittmann | Stender sind in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Fürther Str. 115, 90429 Nürnberg, Telefon 0911/92633-0, Telefax 0911/92633-33.
 
Die berufsrechtlichen Regelungen für Rechtsanwälte in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesrechtsanwaltsordnung, Berufsordnung für Rechtsanwälte, Fachanwaltsordnung, Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union) sind zu erreichen unter www.brak.de.
 
Berufshaftpflichtversicherung:
Rechtsanwälte sind nach § 21 BRAO verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000 EUR zu unterhalten. Die Rechtsanwälte Sigrid Niesta-Weiser, Michael Reichelt und Diana Wittmann führen ihre Berufshaftpflichtversicherungen bei der Allianz-Versicherungs-AG 10900, Berlin. Herr Rechtsanwalt Christoph Stender führt seine Berufshaftpflichtversicherung bei der Nürnberger Allgemeine Versicherungs AG, Ostendstraße 100, 90334 Nürnberg. Der räumliche Geltungsbereich der Versicherungen umfasst das gesamt EU-Gebiet und die Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum und genügt so mindestens den Anforderungen des § 51 der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO). 
 
Haftungsausschluss für externe Querverweise:
Der Inhalt der Websites, auf die mittels Hypertext-Links oder in anderer Weise verwiesen wird, stammt nicht von mir, ist mir im einzelnen nicht bekannt und wird von mir auch nicht zur Nutzung als eigener oder fremder Inhalt bereitgehalten. Ich übernehme deshalb keine Verantwortung oder Gewähr für den Inhalt irgendeiner Website, auf die durch Hypertext-Links oder in anderer Weise verwiesen wird. Ein rechtsgeschäftlicher Wille ist mit der Bereitstellung solcher Verweise nicht verbunden.

Urheberrecht:
Alle Inhalte dieses Internetangebotes sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt bei Frau Rechtsanwältin Sigrid Niesta-Weiser. Alle Rechte sind vorbehalten.
 
Datenschutzerklärung:

Aufklärung gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Einwilligungserklärung zur Weiterberarbeitung Ihrer Daten gem. Art. 6 DSGVO

Sehr geehrte Mandantin, sehr geehrter Mandant,

 anbei dürfen wir Sie gem. Art. 13 DSGVO über die Weiterverarbeitung Ihrer Daten informieren.

 Ihr Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer Daten ist:

Frau Rechtsanwältin Sigrid Niesta-Weiser

 Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage: Die Datenverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt gem. Art. 6 Nr. 1 Buchst. b) DSGVO ausschließlich zum Zweck der Rechtsverfolgung im Rahmen des Mandats. Der von uns verfolgte Zweck der Datenverarbeitung ist die Geltendmachung Ihrer Rechte und die Beitreibung Ihrer Forderungen. Die Verarbeitung Ihrer Daten ist für die Erfüllung unseres Vertrags erforderlich, da wir ansonsten das Mandat nicht ordnungsgemäß betreiben können und hierzu auch die Kommunikation gehört. Darüber hinaus ist die Datenverarbeitung nach Art. 6 Nr. 1 Buchst. f) DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der eines Dritten erforderlich. Unsere berechtigten Interessen bestehen in Zusammenhang mit der Geltendmachung und Beitreibung der Forderung und abschließenden Rechnungslegung.

 Datenkategorien und Datenherkunft: Wir verarbeiten nachfolgende Kategorien von Daten: Stammdaten, Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Buchungsdaten, Forderungsdaten, Vermögenswertdaten. Diese Daten wurden uns von Ihnen übermittelt.

 Empfänger: Ihre Daten werden wir ausschließlich im Rahmen des Mandats verarbeiten und ggf. folgenden Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten offenzulegen sein werden, übermitteln, sofern dies zur Geltendmachung der Forderung erforderlich ist: Behörden (z.B. Gerichte, Gerichtsvollzieher, Einwohnermeldeämter), Drittschuldnern, Prozessbevollmächtigten (von Gegner, Drittschuldnern, sonstigen Dritten), Rechtsanwälten (z.B. Unterbevollmächtigte, Verkehrsanwälte), Abtretungsempfängern, Arbeitgebern, Versicherungen und ggf. weiteren Dritten (z.B. Steuerberater, Finanzamt usw.)

 Dauer der Speicherung: Nach Beendigung der Angelegenheit und Zahlung unserer Gebühren werden wir die nicht gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterliegenden Daten umgehend löschen, im Übrigen die gesetzlichen Fristen zu beachten haben, ehe wir die gespeicherten Daten löschen.

 Rechte der betroffenen Person: Gemäß Art. 15-22 DSGVO stehen Ihnen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu: Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit, gem. Art. 13 Nr. 2 Buchst. c) i.V.m. Art. 21 DSGVO steht Ihnen auch ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, das auf Art. 6 Nr. 1 Buchst. f) DSGVO beruht.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Sie haben gem. Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für unsere Kanzlei zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27, 91522 Ansbach, 0981 53 13 00

 

 

Konzept und Gestaltung

DASH DESIGN
www.dash-design.de